Verwalten von Zugriffsrechten

Sie benötigen ein Administratorkonto, um diese Funktion nutzen zu können.

In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Sie Zugriffsrechte auf Ordner, Diagramme, das Glossar und auf Glossarkategorien festlegen. Informationen darüber, wie Sie bestimmte Funktionsgruppen aktivieren, finden Sie im Abschnitt Aktivieren von Funktionsgruppen.

Sie können Zugriffsrechte für Benutzer und Benutzergruppen vergeben.

Zugriffsrechte sind additiv. Wenn Benutzer dadurch Zugriff haben, dass sie Mitglied einer Benutzergruppe mit Zugriff sind, können die Zugriffsrechte nicht durch Hinzufügen der Benutzer zu einer weiteren Gruppe mit weniger Zugriff oder durch Setzen von benutzerspezifischen Zugriffsrechten entzogen werden.

Ordnerstruktur

Wenn Benutzer zunächst keiner Gruppe angehören, können sie in allen Ordnern und Modellen im Ordner Gemeinsame Dokumente lesen, schreiben, löschen oder veröffentlichen.

Wenn Sie Benutzern Zugriff auf ein Diagramm gewähren und diese keinen Zugriff auf den Ordner haben, der das Diagramm enthält, können diese Benutzer nur das Diagramm und den Diagrammpfad anzeigen. Sie haben keinen Zugriff auf andere Diagramme in diesem Ordner. Um Zugriffsrechte basierend auf Organisationsrechten einzuschränken, empfehlen wir Ihnen, eine Ordnerstruktur zu erstellen, die die verschiedenen Zugriffsrechtsvariationen widerspiegelt.

Benutzergruppen

Wir empfehlen, Benutzergruppen mit Zugriffsrechten anzulegen, die Ihren organisatorischen Anforderungen entsprechen. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt Benutzerverwaltung, -authentifizierung und -berechtigung.

Festlegen von Zugriffsrechten für Ordner und Diagramme

Wenn Sie Benutzern Zugriffsrechte auf einen Ordner geben, haben sie auch Zugriff auf alle Unterordner und Diagramme in diesem Ordner.

Gehen Sie wie folgt vor, um Zugriffsrechte zu definieren:

  1. Gehen Sie im Explorer zu Einrichtung > Benutzer und Zugriffsrechte verwalten. Der Dialog für die Benutzerverwaltung wird geöffnet.

  2. Öffnen Sie den Tab Zugriffsrechte. Die Baumstruktur zeigt alle Inhalte des Ordners Gemeinsame Dokumente an.

  3. Wählen Sie das Element aus, für das Sie Zugriffsrechte definieren möchten.

  4. Wählen Sie in den Dropdown-Listen die Benutzer oder Benutzergruppen und die Zugriffsrechtstypen aus. Detaillierte Beschreibungen der Zugriffsrechte finden Sie unten.

  5. Klicken Sie auf Hinzufügen. Die hinzugefügten Benutzer und ihre Zugriffsrechte werden in die Liste aufgenommen.

Einschränken des Zugriffs auf bestimmte Ordnerinhalte

Journey-Modelle und hochgeladene Dateien erben immer die Zugriffsrechte des Ordners, in dem sie gespeichert sind. Das heißt, Sie können die Zugriffsrechte nicht auf bestimmte Journey-Modelle oder hochgeladene Dateien in einem Ordner beschränken.

Wenn Sie Zugriff auf einen Ordner gewähren, haben Benutzer Zugriff auf den gesamten Ordner. Sie können den Zugriff auf bestimmte Ordnerinhalte beschränken.

Wenn Sie Benutzern Zugriff auf ein Diagramm gewähren und diese keinen Zugriff auf den Ordner haben, der das Diagramm enthält, können diese Benutzer nur das Diagramm und den Diagrammpfad anzeigen. Sie haben keinen Zugriff auf andere Diagramme in diesem Ordner.

Führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Wählen Sie Benutzer oder Benutzergruppen aus, die Zugriffsrechte haben.

  2. Klicken Sie auf Einschränken.

  3. Wählen Sie die Inhalte aus, auf die Benutzer auch weiterhin Zugriff haben sollen.

  4. Sichern Sie mit Bestätigen.

Sie können die Zugriffsrechte für Ordner, die ihre Zugriffsrechte direkt von einem übergeordneten Ordner geerbt haben, nicht einschränken. Stattdessen müssen den Zugriff vom übergeordneten Ordner aus beschränken.

Verfügbare Zugriffsrechte für Diagramme und Ordner

ZugriffsrechtDetails
Hub (H)Veröffentlichte Inhalte anzeigen in SAP Signavio Process Collaboration Hub
Lesen (R)Unveröffentlichte Inhalte in der Simulation, im Revisionsvergleich, in der Kommentaransicht anzeigen und in SAP Signavio Process Collaboration Hub
Schreiben (W)Inhalte im Editor bearbeiten und speichern
Löschen (D)

Inhalte löschen und verschieben

Um Inhalte zu löschen oder zwischen Ordnern zu verschieben, benötigen Benutzer Schreibzugriff für beide Ordner und Löschzugriff für den Ordner, aus dem der Inhalt entfernt wird.

Veröffentlichen (P)

Veröffentlichen von Inhalten und Verschieben veröffentlichter Inhalte

  • Veröffentlichen von Diagrammen in SAP Signavio Process Collaboration Hub

  • Verschieben veröffentlichter Elemente wie Diagramme und Ordner

  • Einbetten eines Diagramms auf einer externen Website

Zugriffsrechte für SAP Signavio Process Collaboration Hub Funktionen

Die Kommentarfunktion in SAP Signavio Process Collaboration Hub ist ein Lesezugriff, da Benutzer, die mit der Funktion Zum Kommentieren einladen eingeladen wurden, zwar Kommentare zu einem Diagramm hinzufügen können, das Diagramm jedoch nicht bearbeiten können.

Um den Versions-Switch verwenden zu können, benötigen Benutzer Lesezugriff für die Diagrammrevisionen, die sie anzeigen möchten.

Festlegen von Zugriffsrechten für das Glossar

Standardmäßig können Benutzer auf das komplette Glossar zugreifen. Sie können den Zugriff auf bestimmte Glossarkategorien und -unterkategorien beschränken.

Gehen Sie wie folgt vor, um Zugriffsrechte für das gesamte Glossar zu definieren:

  1. Gehen Sie im Explorer zu Einrichtung > Benutzer und Zugriffsrechte verwalten. Der Dialog für die Benutzerverwaltung wird geöffnet.

  2. Öffnen Sie den Tab Zugriffsrechte.

  3. Wählen Sie den Glossarordner aus.

  4. Wählen Sie aus den Dropdown-Listen die Benutzer oder Benutzergruppen und die Zugriffsrechte aus. Detaillierte Beschreibungen der Zugriffsrechte finden Sie unten.

  5. Klicken Sie auf Hinzufügen. Die von Ihnen eingestellten Zugriffsrechte werden aufgelistet.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Zugriffsrechte für das Glossar auf bestimmte Kategorien zu beschränken:

  1. Wählen Sie im Tab Zugriffsrechte den Ordner Glossar aus.

  2. Wählen Sie Benutzer oder Benutzergruppen aus, für die Zugriffsrechte festgelegt sind.

  3. Klicken Sie auf Einschränken.

  4. Wählen Sie die Glossarkategorien, auf die Benutzer auch weiterhin Zugriff haben sollen.

  5. Bestätigen Sie dies im Dialog.

Wenn Sie den Zugriff auf eine Glossarkategorie entfernen, werden Einträge aus dieser Kategorie nicht mehr für die Benutzer aufgelistet, sind nicht in ihren Suchergebnissen enthalten und können beim Anlegen von Diagrammen nicht von ihnen verwendet werden.

Benutzer können die Glossareinträge immer in den Diagrammen sehen, in denen sie verwendet werden, auch ohne Zugriff auf die Glossarkategorie.

Wenn Benutzer eingeschränkten Zugriff auf das Glossar haben, werden sie nicht mehr aufgelistet, wenn Sie den Glossarordner auswählen.

Zugriffsrechte für das Glossar

Zugriffsrechte können für das gesamte Glossar oder für Glossarkategorien festgelegt werden.

ZugriffsrechtFunktion
Ansicht (V)Glossareinträge im Editor anzeigen und in SAP Signavio Process Collaboration Hub. Im Editor können die Glossareinträge während der Modellierung verwendet werden.
Schreiben (W)Glossareinträge bearbeiten und speichern.
Löschen (D)

Inhalte löschen und verschieben

Um Glossareinträge zu löschen und zwischen Kategorien zu verschieben, benötigen Benutzer Schreibzugriff für beide Kategorien und Löschzugriff für die Kategorie, aus der der Eintrag entfernt wird.

Veröffentlichen (P)Glossareinträge veröffentlichen in SAP Signavio Process Collaboration Hub.

Die Zugriffsrechte für Glossarkategorien betreffen nur Glossareinträge in diesen Kategorien.

Ändern von Zugriffsrechten

Um Zugriffsrechte zu bearbeiten, verwenden Sie das Verfahren zum Hinzufügen von Zugriffsrechten.

Um Beschränkungen für bestimmte Inhalte aufzuheben, müssen Sie zunächst Vollzugriff auf einen Ordner oder das Glossar gewähren.

Entfernen von Zugriffsrechten

Gehen Sie wie folgt vor, um Zugriffsrechte zu entfernen:

  1. Gehen Sie im Explorer zu Einrichtung > Benutzer und Zugriffsrechte verwalten. Der Dialog für die Benutzerverwaltung wird geöffnet.

  2. Öffnen Sie den Tab Zugriffsrechte. Die Baumstruktur zeigt alle Inhalte des Ordners Gemeinsame Dokumente und des Glossars an.

  3. Wählen Sie das Element aus, für das Sie Zugriffsrechte entfernen möchten. Benutzer und ihre Zugriffsrechte werden aufgelistet.

  4. Klicken Sie auf Entfernen. Wenn die Drucktaste Entfernen nicht sichtbar ist, klicken Sie in der Spalte Geerbt von auf den übergeordneten Ordner, und entfernen Sie dort den Zugriff.

  5. Bestätigen Sie mit Ja.

Nächste Schritte

Benutzerverwaltung, -authentifizierung und -berechtigung