Den Collaboration Hub mit Microsoft SharePoint integrieren

Hinweis

Falls Sie unsere On-Premises Edition benutzen, folgen Sie bitte den Anweisungen im Administrationshandbuch.

Wichtig
  • Die Integration des Collaboration Hubs mit Microsoft SharePoint 2013 erfordert, dass Ihr SharePoint-System TLS Version 1.1 oder 1.2 aktiviert hat. Lesen Sie unter https://technet.microsoft.com/library/mt773991.aspx, wie Sie TLS 1.1/1.2 aktivieren können.
  • Da Microsoft die Unterstützung von Microsoft SharePoint 2007 und 2010 vor einigen Jahren eingestellt hat, haben wir die Unterstützung von Microsoft SharePoint 2007 und 2010 im Jahr 2017 eingestellt.

Abhängig von Ihrem Integrationsszenario können Sie zwischen zertifikatsbasierter und Active Directory-basierter Authentifizierung auswählen:

  • Zertifikatsbasierte Authentifizierung

    Die Signavio SharePoint Applikation authentifiziert sich als Gastnutzer im Signavio System und verwendet dabei das Signavio Sicherheitszertifikat. Jedes Diagramm, das in Ihrem Signavio Collaboration Hub veröffentlicht wurde, ist nun für jede Person, die die entsprechende SharePoint Seite aufruft, verfügbar.

  • Windows Azure/Active Directory-basierte Authentifizierung

    Die Signavio SharePoint Applikation authentifiziert sich als entsprechender Active Directory Nutzer via LDAP im Signavio System. Die Diagramme, die Active Directory Nutzer und Nutzergruppen einsehen können, können im entsprechenden Verwaltungsdialog im Signavio Process Manager festgelegt werden.

Falls Sie SharePoint Server 2013/2016 verwenden, erfahren Sie unter Den Collaboration Hub mit Microsoft SharePoint 2013/2016 integrieren wie Sie die Integration mit zertifikatsbasierter oder Active Directory-basierter Authentifizierung aufsetzen.

Falls Sie SharePoint Online verwenden, erfahren Sie unter Microsoft SharePoint Online integrieren wie Sie die Integration mit zertifikatsbasierter oder Active Directory-basierter Authentifizierung aufsetzen.

Falls Sie Probleme bei der Integration haben, gehen Sie zum Abschnitt Fehlerbehebung bei der Integration von Signavio mit Microsoft SharePoint.