Fälle

Sie können einen Fall als kollaborativen Arbeitsbereich für ein bestimmtes Ziel verwenden (z. B. Mitarbeiter einstellen oder Vertrag unterschreiben). Fälle sind typischerweise umfangreicher als eine einfache Aufgabe für eine einzelne Person, aber weniger umfangreich als ein ganzes Projekt. In einem Fall wird das Ziel in konkrete Aktionselemente (oder Aufgaben) unterteilt, sodass Sie mit anderen Personen zusammenarbeiten können. Es lohnt sich allerdings trotzdem einen Fall anzulegen, da so alle Aufgaben zusammengetragen und diskutiert werden können.