Zeit-Zwischenereignis

Ein Zeit-Zwischenereignis legt fest, dass die Prozessausführung für eine bestimmte Zeitspanne pausiert. Sie können dies verwenden, um zu verhindern, dass SAP Signavio Process Governance die nächste Aufgabe in einem Prozess erstellt, bevor diese relevant wird.

Verwenden Sie ein Zeit-Zwischenereignis zur Modellierung einer Evaluationsphase.
Verwenden Sie ein Zeit-Zwischenereignis zur Modellierung einer Evaluationsphase.

Konfigurieren Sie, wie lange der Timer wartet, indem Sie den Timer im Process Editor auswählen. In einem offenen Fall können Sie den Timer überspringen.